News

/ News / iSi Group vertraut auf Grayling

Neuigkeiten von Grayling

iSi Group vertraut auf Grayling

21. August 2017


Grayling unterstützt ab sofort die iSi Group mit umfassender Kommunikationsberatung. Der Etat des traditionsreichen Wiener Familienunternehmens umfasst Unternehmens- sowie Marken-Kommunikation, das Aufgabengebiet reicht von klassischer PR-Arbeit bis hin zu Blogger Relations.

Vor 150 Jahren in Wien gegründet ist die iSi Group heute ein international tätiger, privater Industriekonzern, der maßgeschneiderte Lösungen für kompakte Energie in Form von Druckgasbehältern anbietet. Die Produktpalette umfasst hochwertige Edelstahl-Siphons, Accessoires und Kapseln zur Sodawasser-, Schlagobers- und Espuma-Herstellung für private Gourmets und Gastronomie, Airbags und Kaltgasgeneratoren für die Automobil-Industrie sowie Gaszylinder für Sport und Freizeit bzw. Medizin- und Sicherheitstechnik.

„Wir verkaufen unsere Produkte in mehr als 90 Ländern weltweit und entwickeln laufend neue, maßgeschneiderte Lösungen. Innovationskraft, Forschung und eine konsequente Nischenpolitik haben iSi zu den innovativsten Unternehmensgruppen Österreichs gemacht und an die Weltspitze geführt. Die iSi Group zählt heute zu den Global Playern innerhalb der Branche. Die Familie Pochtler kann eine lange Tradition vorweisen.  Bereits 1867 begann unsere Familie in Wien mit der Herstellung von Druckgasbehältern und kann somit auf mehr als 150 Jahre Erfahrung zurückblicken. Jetzt werden wir mit ebenso gezielt gesetzten Kommunikationsaktivitäten unsere Positionierung in der Öffentlichkeit schärfen“, so Christian C. Pochtler, CEO iSi Group.

„Mit iSi verbindet uns der hohe Qualitätsanspruch und unser globales Netzwerk“, so Sigrid Krupica, CEO Grayling Austria. „Unsere Zusammenarbeit mit iSi beginnt gleich mit der Präsentation einer Produktneuheit mit Kultfaktor: Rechtzeitig zum 150-jährigen Jubiläum kommt der iSi Sodamaker Classic im Vintage-Design neu auf den Markt. Unser Team unter der Projektleitung von Günter Schiester (Managing Director) freut sich darauf, diese und andere Neuigkeiten aus dem Hause iSi zu kommunizieren und die Funktion als Kommunikationshub zu übernehmen.“

 

Foto-Download (300dpi):
Günter Schiester (Managing Director Grayling), Christian C. Pochtler (CEO iSi Group) und Sigrid Krupica (CEO Grayling)  Copyright: iSi Group

 

Für Rückfragen:
Berith Hagvaag, Grayling Austria, berith.hagvaag@grayling.com, 01 524 43 00-26

 

Über iSi
Die iSi Group erzeugt kompakte Energie in Form von Druckgasbehältern für verschiedenste Bereiche des täglichen Lebens. Mit den Unternehmensfeldern iSi Culinary, iSi Components und iSi Automotive bietet die iSi Group maßgeschneiderte Lösungen für den Einsatz in vielfältigen Bereichen wie Profi- und Haushaltsküche, Medizin, Luft- und Raumfahrt oder in der Sicherheitstechnik.

Der Grundstein für den Markennamen und das Logo der heutigen iSi Group wurde 1964 mit der Eintragung der “iSi Metallwarenfabrik GesmbH” durch die Familie Pochtler gelegt. Bereits 1867 begann die Familie Pochtler mit der Herstellung von Druckgasbehältern und kann heute auf 150 Jahre Erfahrung zurückblicken. Seit damals sind Innovationskraft, Forschung und eine konsequente Nischenpolitik jene Erfolgsfaktoren, die das Unternehmen an die Weltspitze im Bereich Druckgasbehälter geführt haben. Die eigentümergeführte Unternehmensgruppe produziert heute nach wie vor alle Druckgasbehälter im Hauptsitz in Wien, ist mit Produktions- und Vertriebsstätten in Deutschland, Ungarn, den USA, China, Mexiko und Thailand vertreten und exportiert ihre Produkte in mehr als 90 Länder weltweit.

iSi – Innovate. Specialize. Inspire. https://www.isi.com/


Grayling Team

Letzte Meldungen

11. Oktober 2017


Grayling ist Kommunikations-Partner der URBAN FUTURE Global Conference 2018 in Wien

Grayling wurde erneut mit dem Etat der URBAN FUTURE Global Conference – Europas größter Konferenz für nachhaltige Stadtentwicklung – betraut. Nach dem großen Erfolg der Konferenz 2016 in Graz...

Weiterlesen

4. Oktober 2017


Jonathan Sanchez als neuer Creative & Strategic Director bestellt

Grayling baut das Kreativ-Angebot in Europa aus und holt Jonathan Sanchez als Creative & Strategic Director für Kontinentaleuropa an Bord. Der gebürtige Brite mit über 20 Jahren Branchenerfahrung...

Weiterlesen

18. September 2017


Grayling comms.breakfast: Brexit als Chance für Österreich?

Seit Mitte Juni laufen die Austrittsverhandlungen zwischen der EU und dem Vereinigten Königreich. Welche wirtschaftlichen und politischen Folgen sind während der Verhandlungen und nach dem erfolgten...

Weiterlesen