News

/ News / Mitel entscheidet sich für Grayling

Mitel entscheidet sich für Grayling

2. November 2015


London/Düsseldorf, 24. August 2015 – Nach einem umfassenden Agentur-Pitch hat Grayling International die Kommunikationsarbeit in Europa, dem Nahen Osten und Afrika für Mitel gewonnen, einen international bedeutenden Anbieter von Kommunikationstechnologie.

Der Auftrag umfasst die Positionierung von Mitel als führenden Anbieter von Kommunikationslösungen im Business-Umfeld sowie strategisches Reputationsmanagement für das Unternehmen, das in den letzten Jahren einen starken globalen Expansionskurs gefahren ist. Grayling wird auch für Stakeholder-Kommunikation in Europa verantwortlich sein, inklusive Großbritannien, Deutschland, Frankreich, Schweden, Benelux und der Schweiz.

Duncan Miller, Director, Global PR & Social Media, Mitel: „Wir haben einen Agenturpartner gesucht, der die komplexe Welt unserer Kommunikationsdienstleistungen für Konsumenten einfach und verständlich aufbereiten kann. Deshalb haben wir Grayling ausgewählt. Wir sind von der strategischen Vision und der Herangehensweise der Agentur tief beeindruckt. Das internationale Team von Grayling hat im Pitch eine Leidenschaft bewiesen, die zu den Zukunftsplänen unseres Unternehmens perfekt passt.”

Frank Schönrock, CEO von Grayling Deutschland: “Mitel hat eine beeindruckende Präsenz in den Schlüsselmärkten und eine tolle Reputation in der Zielgruppe. Infolge des rasanten Wachstums des Unternehmens und angesichts des steigenden Konkurrenzdrucks am Markt für Echtzeit-Kommunikationslösungen ist es jedoch essentiell, einen starken und einheitlichen Kommunikationsauftritt zu entwickeln. Wir freuen uns sehr, dass wir Mitel auf diesem Weg begleiten dürfen.”

Für Rückfragen:
Kristina Rentsch, kristina.rentsch@grayling.com, +49 (0)69 96 22 19-41

 


Grayling Team

Letzte Meldungen

12. Dezember 2017


Sechs Trends, die Kommunikationsprofis für 2018 wissen müssen

Frankfurt, 12. Dezember 2017 – Grayling, die internationale Kommunikationsberatung, stellt heute ihren jährlichen Ausblick auf Trends in der Kommunikation vor. Gerade in Zeiten des (digitalen)...

Weiterlesen

28. November 2017


comms.breakfast - Krisenkommunikation und Marken-Resilienz im Online-Zeitalter

Grayling hat vor kurzem eine Studie veröffentlicht, die einen genauen Blick auf die führenden Unternehmen der Forbes-Global-500-Liste und deren aktuelles Reputationsrisiko wirft. Die Google-Suche...

Weiterlesen

6. November 2017


Critical Conditions – Sturmwarnung für die Markenreputation

Frankfurt, 06. November 2017 – Grayling, die internationale Kommunikationsberatung, veröffentlicht heute unter dem Namen „Critical Conditions“ die Ergebnisse einer Untersuchung zum Thema...

Weiterlesen