News

/ News / BILLA PR-Etat geht an Grayling

Neuigkeiten von Grayling

BILLA PR-Etat geht an Grayling

9. April 2019


BILLA, Österreichs führender Haushaltsversorger, setzt auf frische Kommunikationsansätze und beauftragt Grayling Austria mit strategischer PR-Beratung sowie laufender PR-Betreuung. Der Etat umfasst Unternehmens- sowie Marken-Kommunikation und das Aufgabengebiet reicht von klassischen Media Relations über PR-Sonderprojekte und PR-Kampagnen bis hin zu Networking und Eventkommunikation.

BILLA und Österreich verbindet seit mehr als 65 Jahren eine Erfolgsgeschichte: Als Pionier des heimischen Lebensmittelhandels mit 1.088 Filialen und rund 19.600 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sorgt BILLA dafür, dass in ganz Österreich frische Lebensmittel zu einem fairen Preis in hoher Qualität verfügbar sind. Als Vorreiter im heimischen Online-Lebensmittelhandel und als einziger Online-Vollsortimenter des Landes, ist BILLA ein bedeutender Nahversorger und Partner für die umfassende Haushaltsversorgung.

„Wir möchten in unserer Kommunikation künftig die regionale wie auch gesellschaftliche Rolle von BILLA noch mehr hervorheben und waren aus diesem Grund auf der Suche nach einem international erfahrenen und gleichzeitig lokal verwurzelten Partner“, so Robert Nagele, BILLA Vorstandssprecher. „Grayling hat uns mit einem integrierten Kommunikationskonzept und neuen, kreativen Ansätzen überzeugt.“

Mit dem neuen Kommunikationspartner an Bord sollen neue Impulse gesetzt werden. „Wir werden uns auf unsere Kernkompetenzen wie Frische, Regionalität und Nachhaltigkeit fokussieren – der Mensch steht dabei immer im Mittelpunkt. Grayling hat uns spannende Ideen präsentiert, mit denen wir uns sehr gut verstanden und abgeholt gefühlt haben. Ich freue mich sehr auf die Zusammenarbeit“, so Elke Wilgmann, BILLA Vorstand.

„Der Handel erlebt einen konstanten Umbruch und zählt aus Agentursicht zu den herausforderndsten und spannendsten Aufgabengebieten. Wir sind sehr stolz und dankbar, mit BILLA nun einen namhaften Kunden, der am Puls der Zeit agiert und perfekt in unser Agentur-Portfolio passt, zu betreuen. Professionelles Storytelling und gezielte PR-Kampagnen werden die Top-Marke BILLA nachhaltig stärken“, ist Sigrid Krupica, CEO Grayling Austria, überzeugt.

Foto
Robert Nagele, Vorstandssprecher BILLA, Sigrid Krupica, CEO Grayling und Elke Wilgmann, BILLA Vorstand, (v.l.n.r.) freuen sich auf die Zusammenarbeit.
©BILLA/Grayling

zur Presseaussendung inkl. Foto-Download

Für Rückfragen:
Berith Hagvaag, Grayling Austria, berith.hagvaag@grayling.com, 01 524 43 00-26


Grayling Team

Letzte Meldungen

13. Juni 2019


Brücken bauen zwischen Kultur und Wirtschaft

Was haben Unternehmen und Museen bzw. kulturelle Institutionen davon, wenn sie gemeinsame Sache machen? Was sind die Voraussetzungen für erfolgreiche kreative Partnerschaften? Welche Rolle spielt...

Weiterlesen

23. Mai 2019


SABRE Awards EMEA 2019: Grayling ist „Public Affairs Consultancy of the Year”

Grayling wurde bei der SABRE Awards EMEA Gala in London gestern Abend als „Public Affairs Consultancy of the Year” ausgezeichnet. Die internationale Agenturgruppe, zu der auch Grayling Austria...

Weiterlesen

17. Mai 2019


Twitter-Barometer zur EU-Wahl 2019 von Grayling und OBSERVER

In knapp einer Woche finden die Wahlen zum Europäischen Parlament statt. Auf Social Media als Kommunikationskanal können und wollen Parteien und Spitzenkandidatinnen und -kandidaten auch bei dieser...

Weiterlesen